Digitalkupplung für Kadee

Endlich kommen auch Fans der Kadee®-Kupplung in den Genuss einer echten Digitalkupplungsfunktion (ähnlich TELEX®). Unabhängig von fest installierten Entkupplern können damit an jeder Stelle der Anlage per Schaltbefehl abkuppeln!  

Keine neue Kupplung erforderlich: Die Digitalfunktion zum Nachrüsten

Jede Kadee®-Kupplung wird mit wenig Aufwand zur Digitalkupplung, und das äussert zuverlässig und dabei fast unsichtbar! Der Umbausatz besteht aus einem Mikro-Aktuator, der an nahezu beliebiger Stelle unter der Lok befestigt wird und bei Betätigung über einen Faden die Kupplungsklaue in die "Offen-Position" zieht. Nach dem Entkupplungsvorgang wird der Aktuator wieder abgeschaltet, der Faden entspannt sich und die Kupplung kehrt in die Ruheposition zurück. Der nächste Einkuppelvorgang erfolgt dann genau wie bisher!

topsidebottom

topsidebottom

 

Sieht noch besser aus als vorher

Die Aktuatoren werden einfach angeklebt und lassen sich dank ihrer Grösse (4x12mm) unauffällig und häufig sogar völlig unsichtbar montieren. Am einfachsten geschieht dies direkt hinter der Kupplung bzw der Kurzkupplungskulisse, genausogut aber am Drehgestell oder innerhalb des Lokgehäuses  - es muss nur der Betätigungsfaden zur Kupplung geführt werden. Perfektionisten entfernen noch den "trip pin" an der Kupplung (der normalerweise zum magnetischen Entkuppeln dient) und schaffen damit eine besonders zierliche Optik.

Funktioniert auch bei Doppel- und Mehrfachtraktion

Die Originalkupplung wird nicht modifiziert und bleibt 100% kompatibel zu normalen Kadee®-Kupplungen (der Umbau kann auch jederzeit wieder rückgängig gemacht werden). Daher sind Mehrfachtraktionen zwischen Loks mit und ohne Digitalkupplung in beliebiger Kombination möglich, selbstverständlich lassen sich auch zwei mit Digitalkupplung ausgerüstete Loks miteinander kuppeln und ferngesteuert entkuppeln.

Einfach am Decoder anschliessen: keine Zusatzelektronik nötig

Ein einziger Funktionsausgang am Decoder reicht für zwei Kupplungen, die dann simultan betätigt werden; eine getrennte Ansteuerung auf zwei separaten Ausgängen ist natürlich ebenfalls kein Problem.

Achtung: Aufgrund ihrer Grösse sind die Aktuatoren nur für den Kurzzeitbetrieb (max. 5-10 Sekunden) ausgelegt und können bei längerem Betrieb überhitzen. Es wird daher dringend empfohlen, nur Decoder mit einer entsprechenden Einschaltzeitbegrenzug zu verwenden.

pdficon largeInstallationsanleitung (deutsch, PDF 1.9 MB)


Zum Shop >>

 


 

DCC stay-alive micro buffer capacitors

To prevent locos from stuttering over switches or dirty tracks, many DCC decoders support the use of a buffer capacitor to supply the motor with energy during sections with insufficient rail contact. This works exceptionally well and greatly increases reliability, but requires a considerable amount of space for the buffer capacitor. Standard electrolytic types are often too big to fit into switchers or shunters, but unfortunately these engines (where few wheels exist to pick up current) will need them most! 

Luckily, the solution is easy - build your own buffer capacitor out of several micro tantalum capacitors as buffer. Simply arrange them to packs of the desired size and place them wherever you find space, and enjoy smooth movement even over the most critical tracks of your layout!

The video shows a Trix DHG500 shunter (from set 21523) which has three axles, and only two of them are used for power pickup. Without the buffer capacitors, it is very prone to stuck at points or other sections with insufficient contact, but the capacitor pack changes the game:

 

 

capacitorsdhg500
 

Buy now >>

 

 

Selbstklebende Ballastgewichte

Leichte Wagen neigen oft zur Entgleisung! Mit Ballastgewichten kann dies erheblich verbessert werden, ist jedoch meist mit einigem Bastelaufwand verbunden.

Unsere selbstklebenden Ballastgewichte maches dies so einfach wie möglich: Je 12 Stück à 5g (12x18x4mm) werden auf einem Selbstklebeband geliefert und kleben praktisch überall, sogar auf rauhen oder unebenen Flächen. Nach Bedarf zugeschnitten können diese praktisch überall eingebaut werden, wo Platz ist. Bitte beachten: Für einen optimalen Schwerpunkt empfiehlt es sich, diese so weit unten wie möglich zu montieren. 

ballastweights

bogie

Zum Shop >>

 


 

FaLang translation system by Faboba